Home / Abnehm Tipps / Wie du 5 Kilo abnehmen kannst

Wie du 5 Kilo abnehmen kannst

Werbung

Werbung

5 Kilo abnehmen ist gar nicht so schwer und dauert auch nicht lange. Bzw. kommt es natürlich immer darauf an, wie schnell du abnehmen willst. Wir beschäftigen uns nun aber nicht, wie du so schnell wie möglich abnimmst. Es geht darum, wie du ganz entspannt deine Pfunde zum Purzeln bekommst.

5 Kilo abnehmen – es ist deine Entscheidung

Wichtig dabei ist, dass du eine Entscheidung triffst. Hier geht es um den felsenfesten Willen. Willst du alles dafür tun, dass du 5 Kilo abnehmen wirst? Ohne einen klaren Entschluss wirst du dein Ziel nicht erreichen. Du wirst vielleicht motiviert beginnen, aber die Motivation wird schnell wieder nachlassen und du bist wieder im alten Muster.

Um 5 Kilo abnehmen zu können, ist es wichtig, dass du etwas an deinem Leben veränderst. Sei es mehr Bewegung oder eine andere Ernährung. Es wird manchmal nicht einfach sein. Ohne ein wenig Disziplin ist es jedoch schwer.

Entspannt 5 Kilo abnehmen

Hier ein kleiner und effektiver Tipp, welcher dir hilft, 5 Kilo abnehmen zu können. Beim Essen immer einen kleineren Teller zu wählen als bisher. Wir sind es gewohnt den Teller immer leer zu essen und auch gewohnt den Teller schön vollzuladen. Wenn dein Teller kleiner ist, sieht er schneller nach viel zu essen aus. Du trickst also dein Unterbewusstsein ein wenig aus 🙂

Auch ist es so, dass wir dazu neigen unseren Teller immer ganz leer zu essen. Auch wenn wir bereits satt sind. Ist der Teller kleiner, wird weniger übrig sein. Das heißt, du isst automatisch weniger über den Hunger hinaus.

Verändere die Essenszeiten

Wie du 5 Kilo abnehmen kannst
© Yurok Aleksandrovich – fotolia.com

Manchmal kommt es vor, dass man die letzte Mahlzeit noch spät einnimmt. Das ist allerdings ein Fehler. Stelle deine Essenszeit um. Du solltest nach Möglichkeit bis 18 Uhr das letzte Essen eingenommen haben. In seltenen Fällen kannst du auch mal später, jedoch nie nach 20 Uhr essen. Wenn du dich an die wenigen Tipps hältst, wirst du langsam und beständig an Gewicht verlieren.

Das solltest du wissen

Deine Gewohnheiten umzustellen ist nicht immer einfach. Es ist für den Kopf nicht einfach, aber auch nicht für deinen Bauch. Gerade am Anfang kann es vorkommen, dass du manchmal Hunger bekommst. Bleibe einfach stark. Das Gefühl und das Verlangen wird nach einiger Zeit schwächer und es ist dann für dich normal, dass du zum Beispiel ab 18 Uhr nichts mehr isst.


Werbung

Schau auch das an

Vergleich 2012 & 2014 - Abnehmerfolg

Gastartikel: Von 110 kg auf 83 kg… wie auch Du das schaffst verrate ich Dir in dieser Story…

Hey Du, ja genau Du! Du liest gerade diesen Artikel weil es Dich interessiert, wie …

Ein Kommentar

  1. hallo,
    es gibt sicherlich viele Tipps um erfolgreich abzunehmen, aber noch erfolgreicher ist es nicht mehr zuzunehmen, und da hat mir dieser abnehmplan sehr geholfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × drei =

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen