Home / Allgemein / Adipositas Chirugie

Adipositas Chirugie

Träumst du auch von einer echten Traumfigur? Doch leider sieht es derzeitig nicht so aus, als könntest du dies schaffen. Bist du deshalb traurig oder verzweifelt? Es gibt es ein sehr wirksames Mittel und eine schnelle Hilfe. Es handelt sich um die Adipositas Chirurgie. Dank dieser Chirurgie erhältst du innerhalb kurzer Zeit eine deutlich schlankere Linie. Nachfolgend wirst du mehr zum Thema Adipositas Chirurgie erfahren.

Mit der Adipositas Chirurgie erfolgreich Gewicht reduzieren

Bestimmt hast du schon unzählige Diäten hinter dir. Viele Versuche, den Appetit in den Griff zu bekommen oder gegen deine genetische Veranlagung anzukämpfen. Doch leider ist der Mensch mitunter einfach machtlos. Zahlreiche Rückschläge müssen wir bewältigen und kommen nicht zum erhofften Ergebnis. Doch wo andere Diäten versagen, kann ein chirurgischer Eingriff die rettende Lösung sein.

Zertifizierte Kompetenzzentren für operative Behandlungen der Patienten ergibt sich eine gute Therapieoption. Konservative Möglichkeiten zur Gewichtsreduzierung sind meist voraus gegangen und erfolglos geblieben. Dabei wird das Magen Volumen gering oder auch drastisch reduziert. Dies geschieht mit Hilfe eines Magenbandes. Bei dem Einsetzen eines Schlauchmagens bleibt bei dem Patienten nur einer geringer Teil Restmagen übrig. Dieser enthält nicht mehr das Hormon Ghrelin, welches das Hungergefühl bewirkt. Dadurch musst du als Patient nicht hungern sondern du empfindest durch diesen Eingriff keine Hungerattacken mehr, beziehungsweise du nimmst freiwillig weniger Nahrung auf.

Magen

Nach dieser Maßnahme können auch weitere Eingriffe erfolgen und Veränderungen vorgenommen werden. Eine weitere Methode ist die neue Erfindung eines Magenschrittmachers. Es handelt sich um einen minimalen chirurgischen Eingriff wobei ein kleines elektronisches Gerät implantiert wird. Dieses sendet Impulse, welche eine raschere Sättigung bewirken sollen. Darüber hinaus wird das Essverhalten des Patienten genau aufgezeichnet. Bewegung und Ernährung können somit dank der präzisen Auflistung ausgewertet werden und der Arzt kann somit einen genauen Plan zur weiteren Gewichtsabnahme erarbeiten.

Diese Op Methode fordert eine hohe Motivation vom Patienten, welcher aktiv an seinem Essverhalten arbeiten muss. Auch das Einsetzen eines Magenballons oder ein Darmschlauch können im Rahmen der Adipositas Chirurgie zum Einsatz kommen. Welche Methode für den Patienten die günstigste ist, entscheidet der Arzt im Dialog mit seinem Patienten in Abhängigkeit von körperlicher Verfassung und den aktuellen Lebensumständen. Beraten lassen kann man sich hierzu zum Beispiel von Dr. med. Günther Riedel.

Die richtige Ernährung zählt

Obwohl es sich nicht um einen schweren Eingriff handelt, muss sich dein Körper enorm umstellen. Du wirst nach der Operation schnell ein Ergebnis sehen aber du musst dennoch einiges beachten. So spielt vor allem die richtige Ernährung eine entscheidende Rolle.

Direkt nach deiner Operation beginnt die sogenannte Flüssigkeitsphase. Dazu zählen Suppen und fettarme Getränke. Über den Tag verteilt sollten viele kleine Mahlzeiten aufgenommen werden und das Sättigungsgefühl darf nicht übergangen werden. Schließlich soll dein verkleinerter Magen nicht unnötig gedehnt werden. Je nach individueller Verträglichkeit folgt anschließend pürierte und Brei artige Kost. Kohlenhydrate sind generell eher schlecht und Eiweiße stattdessen für deinen Körper sehr nützlich.

Schone deinen noch empfindlichen Magen und verzichte besser auf Kaffee. Ab Woche Nummer vier kannst du endlich wieder feste Nahrung zu dir nehmen. Aber auch hier sollten es kleine Mengen sein, welche sorgfältig gekaut werden. Zu heiß oder kalt ist ebenso negativ wie scharfe Gewürze. Ausreichende Flüssigkeitszufuhr von Kalorien freien Getränken ohne Kohlensäure wird bestimmt auch der behandelnde Arzt empfehlen. Ein genauer Ernährungsplan wird für jeden Patienten erstellt und natürlich auch die realisierbare Umsetzung überwacht.

Eine lohnenswerte Entscheidung – die Adipositas Chirurgie

Alles in allem kann eine OP lohnenswert sein. Dennoch handelt es sich um einen operativen Eingriff, welcher immer Risiken mit sich bringt. Mit kurzfristigen Einschränkungen ist zu rechnen und selbstverständlich reagiert jeder Körper anders auf derartig große Veränderungen. Es ist eine sehr gute Option, wenn die konservativen Methoden ausgeschöpft sind. Somit kann die Adipositas Chirurgie eine reelle Chance für ein besseres Leben darstellen.

Schau auch das an

Abnehmen Vorher Nachher

Abnehmen Vorher Nachher

Die größte Motivation beim Gewichtsverlust sind die Abnehmen Vorher Nachher Bilder. Wie andere Menschen Ihren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − drei =

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen