Home / Ernährung / Entwässernde Lebensmittel helfen beim Wasserverlust

Entwässernde Lebensmittel helfen beim Wasserverlust

Zu viel Wasser ist für deinen Körper nicht gesund. Gerade während der Schwangerschaft kann sich ungewolltes Wasser in den Beinen absetzen. Aber auch wenn Du Übergewicht hast, kennst Du das Problem bestimmt. Doch mit den passenden entwässernde Lebensmittel kannst Du vorsorgen.

Entwässernde Lebensmittel: Mit einem guten Tee, kann nicht viel falsch gemacht werden

Dabei sind es gerade jene Lebensmittel, welche Du beinahe jeden Tag verwendest, ohne darüber nachzudenken, dass sie eine entwässernde Eigenschaft mit sich ziehen. Der Kräutertee ist eine dieser Lebensmittel. Solch ein Kräutertee kannst Du schnell zubereiten und schmeckt auch an warmen Sommertagen. Dabei ist es von Vorteil, wenn Du dich auf Kräuter zu spezialisierst, welche für ihre Heilwirkung bekannt sind, wie die Brennnessel.

Sollte es dann etwas exotischer sein, ist Mate aus Südamerika eine gute Möglichkeit für Dich, den Körper zu entwässern. Diese Kräuter werden ebenso als Tee konsumiert. Neben der sanften Entwässerung hat das Heilkraut die Möglichkeit, Dich auch wach zu machen. Am Besten gleich statt dem Kaffee am Morgen zu solch einem Tee greifen und sich rund um wohlfühlen können. Eine eher häufiger verwendete Möglichkeit, den Körper auf natürliche Weise zu entwässern, ist durch Birkenblätter möglich.

Du kannst sie selbst pflücken, aber in Maßen. Der Baum sollte dabei nicht in Mitleidenschaft gezogen werden. Dabei wird nicht nur entwässert, sondern gleich die Blase mit durchgespült. Somit haben diese Blätter auch eine reinigende Wirkung.

Entwässernde Lebensmittel

Bekannte entwässernde Lebensmittel können ebenso genutzt werden

Das ist auch der Grund, weshalb viel Blasentees von diesem Birkenblatt Gebrauch machen. Fakt ist, bevor Du eine Entwässerungskur startest, solltest Du dies immer mit dem Arzt im Vorfeld absprechen. Nur so kannst Du mögliche Risiken vermeiden. Da es sich aber ausschließlich um Naturprodukte handelt, ist das Risiko, Nebenwirkungen zu bekommen, eher gering.

Es gibt zahlreiche Teevarianten, welche Du für die Entwässerung nutzen kannst. Wenn es aber kein Tee, sondern ein richtiges Lebensmittel sein soll, musst Du auch hierbei nicht lange danach suchen. Auch wenn es etwas paradox klingt, ist es gerade die Wassermelone, welche über die gleichen entwässerten Eigenschaften verfügt. Aber auch Ananas und Ingwer können für Dich als entwässernde Lebensmittel interessant sein.

Auch solltest Du die Spargelzeit nutzen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen grünen, oder weißen Spargel handelt. Wenn Du etwas für die Entwässerung im Körper und damit auch für die Niere tun möchtest, bist Du mit diesen entwässernde Lebensmittel gut beraten. Nie mehr schwere Beine zu haben, ist dank mancher entwässernde Lebensmittel von nun an kein Problem mehr.

Wenn Du dann mehr in die Richtung Nachspeise gehen möchtest, ist auch Rhabarber eine gute Möglichkeit, deinem Körper Gutes zu tun. Dieser kann gesüßt werden, das es sich um ein von Natur aus saures Lebensmittel handelt.

Gerade die Asiaten wissen, um die besondere Eigenschaft von Reis. Es müssen aber nicht Tonnen von Reis nun konsumiert werden. Ein Reistag kann allerdings schon Wunder wirken. Da es Reis auch in unterschiedlichen Varianten gibt, sind deine Gestaltungsmöglichkeiten nicht begrenzt. So kommt auch bei einer Entwässerungskur nie Langeweile auf.

Schau auch das an

Ingwer Wirkung beim Abnehmen

Ingwer wirkung beim abnehmen

Fast jeder sollte die Wurzel Ingwer kennen. Diese kleine Wurzel kannst Du in jedem Supermarkt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − 18 =

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen