Home / Schnell abnehmen mit Sport / Fitnessstudio zu Hause

Fitnessstudio zu Hause

Das Fitnessstudio zu Hause wird immer beliebter. Dabei braucht man nicht einmal teure Geräte anschaffen, sondern kann mit Körperübungen trainieren, welche sehr effektiv sind und dafür sorgen, dass man fit und durchtrainiert wirkt. Doch ist dieses Studio für jede etwas und ist es effektiv genug?

Diesen Trend gibt es noch nicht so lange. Das Internet macht es möglich, so Zeit und viel Geld zu sparen. Dabei ist es eigentlich fast nichts Neues. Übungen für zu Hause gab es schon immer. Ganz früher auf VHS, vor einigen Jahren auf DVD und nun gibt es das Fitnessstudio zu Hause über das Internet.

Was ist an dem Fitnessstudio zu Hause so besonders?

Das Fitnessstudio zu Hause hat viele Vorteile, welche es immer beliebter werden lassen:

  • Man muss nicht ins Fitnessstudio fahren und spart eine Menge Zeit
  • Man kann 24 Stunden am Tag trainieren – wie man möchte
  • Die Übungen sind effektiv
  • In kurzer Zeit kann man sehr viel erreichen
  • Es ist günstiger
  • Jederzeit von überall – auch im Urlaub. Du brauchst nur einen Internetanschluss.
  • Viele verschiedene Kurse, wie Muskelaufbau, Fettverbrennung, Yoga, usw.
  • Monatlich kündbar

Diese Vorteile sind heute sehr wichtig. Vor allem der Zeit und Geld Faktor. Ein günstiges Vergleichsstudio kostet fast doppelt so viel, wie ein Online-Fitnessstudio.

Fitnessstudio zu Hause

Wie wird trainiert?

Trainiert wird über Videos. Es werden Übungen vorgemacht, die man einfach nachmachen kann. Was du dazu brauchst bekommst du sehr günstig.

  • Gymnastik/Yogamatte. Alternativ eine rutschfeste, sichere Matte. Ein Teppich ist in der Regel leider zu weich und zu rutschig.
  • Hanteln. Für einige Übungen werden leichte Hanteln verwendet, zur Unterstützung. Alternativ kannst du auch Wasserflaschen verwenden, wobei der Griff nicht ganz so gut ist wie bei Hanteln.
  • Sportschuhe. Mit Schuhe ist es angenehmer als ohne – auch wenn man zu Hause ist und es niemand sieht, solltest du trotzdem Schuhe anziehen.

Zu Beginn kann es etwas gewöhnungsbedürftig sein. Nach ein paar Trainingseinheiten wird man sich jedoch daran gewöhnen.

Ist dieses Training effektiv?

Ja, definitiv. Das Fitnessstudio zu Hause ist sehr effektiv und wenn du dich reinhängst bei den Trainingseinheiten, wirst du auch schnell einen Muskelkater bekommen – genauso wie im Fitnessstudio. Manche Teilnehmer finden dieses Training sogar effektiver als im Fitnessstudio, da bei den Bewegungen mehr Muskeln beansprucht werden und man somit in kürzerer Zeit mehr trainiert. Die Online-Fitnessstudios für zu Hause sind also eine Konkurrenz zu den stationären Studios.

Nachteil des Fitnessstudios für zu Hause

Um die Nachteile nicht zu verschweigen, listen wir sie auch auf:

  • Zu Hause hat man viele Ablenkungen
  • Man braucht etwas Platz
  • Bodyshaping ist zwar möglich, aber für gezieltes Bodybuildung, wenn man sich „aufpunpen“ will, ist dieses Training mittelfristig nichts. Wer fit werden will und etwas Muskeln aufbauen will, schon.

Welche Online-Fitnessstudios gibt es?

gymondo.de

 

Ein sehr bekanntes Fitnessstudio für zu Hause bietet Gymondo. Dort findest du sehr umfangreiches Videomaterial



Get the Flash Player to see this player.


Schau auch das an

Fitnessstudio zu Hause

Den Sport von draußen nach drinnen verlagern

Langsam wird es immer kälter und kälter. Der einfache Sport draußen, wie Joggen, Nordic Walking …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen