Home / Abnehm Tipps / Flacher Bauch Übungen

Flacher Bauch Übungen

Werbung

Werbung

Du möchtest einen flachen Bauch und brauchst tolle flacher Bauch Übungen dazu? Die folgenden Übungen helfen dir, einen flachen und knackigen Bauch zu bekommen. Führe die Übungen am Besten jeden zweiten Tag durch. Nach etwa 3 Wochen wirst du deinen Unterschied bemerken. Nun aber zu den Übungen:

Bauch, Beine Po Artikelübersicht

Flacher Bauch Übungen Nr. 1: Flacher Bauch mit Curl up´s

Die Curl up Übung funktioniert ganz einfach. Du legst dich mit dem Rücken auf eine Matte, sodass dein Kopf und dein Bauch nach oben zeigt. Die Beine winkelst du an und die Füße bleiben auf dem Boden. Deine Hände kommen hinter deinen Kopf. Das sieht erst einmal so aus, als würdest du Crunches oder Situps machen. – Die Curl up´s funktioniert auch recht ähnlich.

 

Flacher Bauch ÜbungenSo nun geht´s los mit den flacher Bauch Übungen: Dein Bauch hältst du schön Flach und gehst nun mit dem Kopf und der Brust noch oben, allerdings bleibt der Bauch gerade und flach. Das heißt, du gehst nicht ganz nach oben. Du bewegst dich nur ein wenig, aber diese Übung reicht aus und geht schon sehr in den Bauch. Wenn du nach oben gehst, dann atmest du aus, wenn du wieder nach unten gehst, atmest du ein. Wenn du oben bist, halte deine Haltung ein paar Sekunden, bevor du wieder nach unten gehst.

Flacher Bauch Übungen Nr. 2: Flat Abs

Die Flat Abs sind hervorragende flacher Bauch Übungen und auch genauso einfach. Mit ein wenig Übung ist das kein Problem, denn am Anfang könnte es manchen passieren, dass du dabei etwas umkippst. Wenn man es ein paar Mal gemacht hat, sollte es kein Problem mehr sein, da nur darum geht, das Gleichgewicht in dieser Position zu finden.

Du bleibst weiterhin auf dem Rücken liegen und hebst nun deine Oberschenkel an, damit sie senkrecht nach oben schauen. Die Waden und Füße sollten dabei reine einen rechten Winkel zu den Oberschenkeln bilden und eine horizontale Position einnehmen. Die Handflächen legst du in deine Kniekehlen und die Arme sind nach außen geöffnet. Mit dem Kopf gehst du nun leicht nach oben und hältst weiterhin die Kniekehlen fest. Du gehst immer weiter mit dem Oberkörper nach oben und schiebst gleichzeitig deine Beine von dir weg. Das heißt der Abstand zwischen Beine und Körper bleibt immer ungefähr gleich. Du wirst schnell merken, dass das eine gute Übung für einen flachen Bauch ist, denn man kommt gerade am Anfang sehr schell außer Puste.

Du hältst diese Position für eine Sekunden und wippst dann wieder nach unten und hältst weiterhin die Kniekehlen fest. Das wiederholst du ein paar Mal. Du wippst im Endeffekt immer hin und her. Wenn du mit dem Oberkörper nach oben gehst, merkst du die Spannung.

 

Flacher Bauch Übungen Nr. 3: Senken und heben Bauchmuskeln über Kreuz

Wenn du mit der zweiten Übung für einen flachen Bauch fertig bist, dann kommt nun übergehend die Nächste flacher Bauch Übung. Die Oberschenkel lässt du senkrecht, und auch die Wade ungefähr waagerecht. Dein Oberkörper kannst du auf dem Boden ablegen und die Hände verschränkst du hinter deinem Kopf. Dann machst du eine Art Crunch oder Situp. Du gehst mit dem Oberkörper leicht nach oben und bewegst deinen linken Ellenbogen zu deiner rechten Seite. Dann gehst du wieder zurück, zur Ausgangsposition und bewegst nun deinen rechten Ellenbogen auf deine linke Seite. Schaffst du es nicht, wenn du die Beine oben hast, dann stelle auf dem Boden ab. Diese Bauchmuskel Übung machst du ein einige Male. So trainierst du deine seitlichen Bauchmuskeln, was natürlich auch wichtig ist, um einen flachen Bauch zu bekommen.


Werbung

Flacher Bauch Übungen Nr. 4: Seitliche Bauchmuskulatur

Im nächsten Schritt hebst du deine Beine wie gewohnt an. Oberschenkel senkrecht, Waden und Füße waagrecht. Spanne deine Fußspitzen an, damit sie nach oben schauen. Die Hände sind weiterhin hinter deinem Kopf verschränkt. Nun bewegst du deinen Oberkörper leicht rechts nach oben, gleichzeitig drückst du dein rechtes Bein leicht nach vorne, weg von dir. Der Bauch bleibt dabei flach. Die Übung machst du abwechselnd mit deiner rechten Seite und deiner linken Seite.

 


Werbung

Schau auch das an

Den Po straffen mit Übungen

Po straffen mit einfachen und leichten Übungen

Für diejenigen, die auch von einem festen und straffen Po schwärmen, gibt es ganz einfache …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × zwei =

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen