Home / Ernährung / Verrückte Diäten – Die 5 Skurrilsten Diäten der Welt

Verrückte Diäten – Die 5 Skurrilsten Diäten der Welt

Verrückte Diäten gibt es tatsächlich. Mit ungewöhnlichen Methoden wird versprochen viel Gewicht zu verlieren. Werfen wir in diesem Artikel einen Blick auf die skurrilsten Diäten.

Verrückte Diäten: Die Blumendiät

Blumen hat man dabei sprichwörtlich zum Fressen gern. Sie sehen nicht nur schön aus, sondern landen auch auf dem Teller. Die Möglichkeiten sind dabei vielfältig. Man isst nur noch, was die Natur in der Blumenlandschaft zu bieten hat. Aus Löwenzahn, Minze, Ringelblumen, usw. macht man einen Salat. Aus der Kamile kann man Tee machen usw. Die Dosis an Ballaststoffen wird nach einiger Zeit auf die Verdauung schlagen. Ein Vorteil hat die Diät jedoch. Im Sommer pflückt man beim Spazieren gehen einfach seine Mahlzeit. Dies spart Geld und durch die Bewegung verbrennt man auch weitere Kalorien.

Gebete

Das Beten soll beim Abnehmen helfen. Dabei werden Gläube Menschen animiert für einen Gewichtsverlust zu beten. Gerade in den USA gibt es einige Gruppen, die durch Fitness- & Ernährungspredigen ihre Leidenschaft gefunden haben. Neben dem Beten gibt es noch Abnehm- & Ernärhungstipps.

Verrückte DiätenDie Bandwurm-Diät

Früher ist man auf die Idee gekommen mit Bandwürmern abzunehmen. Sie haben einen hohen Energiebedarf und ernährten sich durch die Nahrung. Funktioniert hat sie. Jedoch ist diese verrückte Diät lebensgefährlich. Trotzdem gibt es auch heute noch Menschen, die sich mit dieser Idee anfreunden und sich bewusst mit Bandwürmer infizieren.

Die Energy-Drink-Diät

Eine gute Nachricht für Energy-Drink-Liebhaber. Der Energie-Drink macht dem Körperfett Flügel und lässt die Pfunde nur so purzeln. Möglich soll dies der hohe Kofeeinanteil machen. Er kurbelt den Stoffwechsel an und wirkt appetitzügelnd. Allerdings steigt das Risiko eines Herzinfarkts, man bekommt Magenprobleme und viele schlaflose Nächte. Aus diesem Grund ist davon eher abzuraten. Diese Diät kann man eindeutig zu verrückte Diäten hinzuzählen.

Baumwolle-Diät

Früher wurde gerde Models zugesagt, diese Diät zu verwenden. Und einige gaben es auch zu. Im Notfall griffen sie zur Baumwolle-Diät, falls sie schnell abnehmen mussten. Denn gerade bei Models durfte kein Gramm zu viel Fett auf den Rippe sein, sonst zerstörten sie sich ihre hart aufgebaute Karriere. Die Diät funktioniert recht einfach. Man schluckt einfach Baumwolle, die sich nicht verdauen lässt. Meist tränkte man sie noch in Orangensaft, damit der Geschmack wenigsten ein wenig erträglich war. Eine sehr verrückte Diät, welche aber wohl gerade in dieser Branche starke Aufmerksamkeit bekam.

Schau auch das an

Welches Obst zum Abnehmen

Welches Obst zum Abnehmen kann helfen?

Wir alle wissen, wie gesund Obst ist. Wir bekommen es von unseren Eltern und Großeltern …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + sechzehn =

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen