Home / Abnehmen ohne Sport / Wie ohne Sport abnehmen?

Wie ohne Sport abnehmen?

Werbung

Werbung

Wie ohne Sport abnehmen? Das ist sicher eine Frage, welche sich sehr viele Menschen fragen. Sport ist anstrengend, Sport kostet Zeit, beim Sport schwitzt man, usw. Ich kann es verstehen wenn du effektiv und schnell abnehmen ohne Sport willst, denn ich bin auch nicht jemand der gerne Sport macht.

Die Pfunde sollen aber trotzdem purzeln – und das ist auch möglich!

Wie ohne Sport abnehmen?

Das ganz ist nicht ganz sooo schwierig. Etwas sollte dir aber klar sein; du musst dich ändern, denn wenn du genauso weiter machst wie bisher, dann wirst du sicher nicht von ganz alleine abnehmen. Den Zaubertrick gibt es nicht, ein bisschen nachhelfen musst du schon, aber dafür kannst du es schaffen ein paar Kilos zu verlieren und das ganze ohne Sport.

Also, wenn du klein Sport machen willst, dann musst du etwas anderes ändern; deine Ernährung. Wenn du deine Ernährung nicht umstellen willst, wie ohne Sport willst du dann abnehmen? Das ist unmöglich.

Regel Nr. 1: Du musst deine Ernährung umstellen

Es ist nichts neues, aber trotzdem; du musst dich gesünder ernähren. Zumindest musst du dich so ernähren, dass du abnimmst. Kohlenhydrate solltest du auf jeden Fall schon einmal vermeiden, denn durch viele Kohlenhydrate – vor allem Abends – wirst du nicht schlank, sondern dick. Spät Abends solltest du auf jegliche Nahrung verzichten. Wasser trinken kannst du so viel du willst. Viel Wasser wird dir sogar dabei helfen mehr abnehmen zu können. Also Ernährung umstellen um ohne Sport abnehmen zu können!

Wie ohne Sport abnehmen

Regel Nr. 2: Bleibe immer stark

Disziplin ist wichtig. Deswegen musst du stark bleiben und darfst nicht Naschen. Ziehe die Diät einfach knallhart durch!

Regel Nr. 3: Auf Alkohol verzichten

Werbung

Alkohol enthält Kalorien. Kalorien solltest du nicht ganz so viele zu dir nehmen. Deswegen ist Alkohol im überaß schlecht wenn du abnehmen willst. Die gute Nachricht ist aber, 1 Glas Rotwein am Abend darfst du dir gönnen. Mehr aber nicht!

Regel Nr. 4: Weniger Kalorien

Du musst beginnen deine Kalorien zu zählen. Kontrolle ist sehr wichtig, denn gerade wenn du ohne Sport abnehmen willst, ist es wichtig nie zuviel Kalorien zu dir zu nehmen. Wenn du Sport machen würdest, könntest du leicht ein paar Kalorien mehr verbrennen, ohne Sport hast du den Luxus nicht.

Das Spiel ist ganz einfach: Wenn du mehr Kalorien aufnimmst als du verbrauchst, wirst du dick. Verbrauchst du mehr Kalorien als du zu dir nimmst, nimmst du ab.

Regel Nr. 5 Mach deine Hausarbeit

Ja, du liest richtig. Wenn sich bei dir viel angesammelt hat was du noch zu Hause zu tun hast, dann ist jetzt der perfekte Zeitpunkt dazu deine Wohnung auf Vordermann zu bringen. Du musst es ja sowieso irgendwann machen, warum nicht dann gleich wenn du ohne Sport abnehmen willst? Du bewegst dich dabei und verbrauchst somit mehr Kalorien. Das Abnehmen wird dadurch sogar beschleunigt.



Werbung

Schau auch das an

Hilfe beim Abnehmen

Hilfe beim Abnehmen

Hilfe beim Abnehmen gibt es wie Sand am Meer. Da muss man schon die Spreu vom Weizen trennen können. Heute stellen wir eine Online-Hilfe beim Abnehmen vor, die dich zu deinem Traumgewicht coacht und begleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 + 6 =

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen